"Auswildern" - Kurzfilm



"In einer Welt, in der es möglich ist Charaktereigenschaften mithilfe eines Chipimplantats im Gehirn zu verändern, beschließt der introvertierte Leon diese Technologie zu nutzen und das gegen den Willen seiner konservativen Freundin Anne. Doch schon bald sieht Anne eine Möglichkeit sich ihren „Mr. Right“ selbst zu formen und nimmt Eingriff auf Leons Implantat." Drehbuch, Produktion, Regie - Eveline Schönfeld

Kamera - Alex Kukshausen

Musik - Johannes Lang Der Film feiert seine Premiere am 08.10.2022 im Kino Papenburg. Mehr Infos zum Film gibt es hier.


Aktuelle Einträge
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Icon Instagram
  • TikTok